Linde Fördertechnik GmbH, Firmenvorstellung

Linde Fördertechnik GmbH gilt als eines der erfolgreichsten Unternehmen im Bereich der Fördertechnik. Die Firma hat sich auf Vertrieb, Vermietung und Wartung von  Flurförderzeugen, darunter vorwiegend Gabelstapler, spezialisiert. Bereits in den 1960er Jahren wurde der erste Linde Stapler in der Schiffswerft am Linzer Hafen hergestellt. Seitdem hat sich das Unternehmen europaweit etablieren können. Zweigstellen in Slowenien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina gewährleisten eine internationale Vernetzung sowie große Absatzmärkte in Osteuropa.

Gabelstapler haben sich bereits zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten als sehr praktische Transportgeräte erwiesen. Der amerikanische Schraubenhersteller Eugene Clark erfand 1917 den weltweit ersten Stapler und vermarktete ihn so gut, dass er bereits nach wenigen Monaten zu einem Verkaufsschlager wurde. Das Ende des Zweiten Weltkriegs läutete den Erfolgskurs des Gabelstaplers in Europa ein, als in Großbritannien erstmal  serienmäßig Gabelstapler produziert wurden. Gedacht ist der
Stapler zum Transport von großen Ladungen, was den innerbetrieblichen Ablauf eines Unternehmens entlastet. Auch im Außenbereich können Gabelstapler verwendet werden, so kommen etwa in der Forstwirtschaft immer mehr Geländestapler zum Einsatz. Linde Fördertechnik setzt jedoch nicht nur auf die Herstellung von Gabelstaplern. Auch die Vermietung von Gebrauchtstaplern so wie die regelmäßige Wartung verkaufter Geräte gehört zum Aufgabenbereich der Firma.

Zu den Stammkunden von Linde Fördertechnik zählen Unternehmen quer durch alle Branchen. 2006 gewann das Unternehmen mit Gruber & Kaja einen neuen Kunden. Die Firma erwarb 26 Fahrzeuge für die Werke in Traun und St. Marien in Oberösterreich. Linde übernahm auch die Betreuung des neuen Fuhrparks, die durch regelmäßige Wartung durch die Linde Servicetechniker gewährleistet wird und bereits im Kaufpreis inkludiert ist. Mittlerweile gibt es kaum eine Branche, in der Linde-Stapler nicht vertreten sind. Mit Nestlé ist auch ein Lebensmittelkonzern unter den Kunden vertreten. Damit etablierte sich Linde Fördertechnik auch in der österreichischen Lebensmittelindustrie.

Das könnte Dich auch interessieren...